Musikinstrumente

Schlagzeug (Drums)

Ein Schlagzeug, oder auch nach dem Englischen 'Drums' genannt, ist ein Rhythmus-Instrument. Ein Schlagzeug ist die Kombination mehrerer größerer oder kleinerer Instrumente, die zu einem System zusammengefügt werden, so daß sie von einem Musiker bedient werden können. Ein Schlagzeug besteht aus einer oder auch mehreren kleinen Trommeln, auch 'Snare Drums' genannt, meist ein oder zwei großen Trommel, den Bass Drums, den Tom Toms, die sich in Hänge-Toms und Stand-Toms unterteilen, mehreren Becken, vorzugsweise Ride-Becken, Crash-Becken, China-Becken, Splash-Becken einer oder mehreren obligatorischen Hi Hats und optional auch vielen anderen Becken, Gongs, Kuhglocken und Percussion-Instrumenten. Gespielt wird das Schlagzeug mit ein oder zwei Fußmaschinen für die Bass Drums und Drumsticks, Drums-Besen oder Mallets für die restlichen Instrumente. Gelegentlich kommen auch die Hände des Musikers zum Einsatz.

Schlagzeug-Geschichte

Das Schlagzeug wurde durch das erste Pedal für Bass Drums initiiert. Bis dahin wurden Bass Drums nur mit einem Mallet gespielt. Doch nun war es möglich mittels des Pedals die Bass Drums mit dem Fuß zu spielen, so daß die Hände für die restlichen Schlagzeug-Teile frei wurden. So wurden unterschiedliche perkussive Instrumente kombiniert. Das erste komplette Schlagzeug im heutigen Sinne wurde 1918 von der Ludwig Drums Corporation gebaut. Von da an ging es für das Schlagzeug aufwärts. Wurden am Anfang vor allem qualitativ hochwertige Schlagzeuge in den Vereinigten Staaten, in Großbritannien und Deutschland gebaut, so drängten mit dem Aufkommen der Beat-Musik und der dadurch entstehenden großen Nachfrage in den 60er und 70er Jahren auch asiatische Hersteller mit billigeren Produkten auf den Markt. In den 80er Jahren fingen dann auch die asiatischen Firmen an, hochwertige Drums zu bauen, während die einstigen Spitzenmarken teilweise Schlagzeuge im unteren Preissegment auf den Markt brachten. Mittlerweile haben viele ehemalige Billig-Schlagzeug-Produzenten wie Tama und Pearl einen ebenso guten Ruf wie einstige Edelmarken wie Premier und Sonor.

Schlagzeug und Band

Ein Schlagzeug ist nicht immer gleich aufgebaut. Oftmals hängt der Aufbau von der Art der zu spielenden Musik, dem Geschmack des Schlagzeugers und auch dessen Fähigkeiten ab. Anfänger beginnen meist aus finanziellen Gründen mit einem einfachen Schlagzeug. Es gibt aber auch nicht wenige sehr gute Schlagzeuger, die ein relativ simpel aufgebautes Set haben. Für diese Schlagzeuger sind nicht die Größe der Drums, sondern ihre eigenen Fähigkeiten entscheidend. Andererseits haben viele sehr gute Drummer auch ein überdimensional großes Schlagzeug, da ein großes Schlagzeug auch gewisse Fähigkeiten voraussetzt, um wirklich voll ausgespielt zu werden. Aber auch die Musik spielt eine Rolle. So spielen viele Heavy Metal Drummer mit zwei Bass Drums oder zumindest mit einer Doppelfußmaschine, wohingegen ein Jungle Drummer oftmals ein relativ kleines Schlagzeug mit kleinen Trommeln benutzt. Das Schlagzeug gibt in einer Band den Rhythmus vor. Hierbei wird meist auf Hi Hat oder Ride die Geschwindigkeit des Songs in Viertel- oder Achtelnoten vorgegeben. Dazu spielt der Drummer mit der oder den Bass Drums die rhythmische Grundfigur und mit der Snare werden in den Grundzügen ganze oder halbe Noten gespielt. Oftmals wird diese Grundstruktur durch weitere Zwischentöne aufgelockert und interessanter gemacht. Außerdem spielen Drummer oft kurze Breaks auf den Drums, um das Ende eines längeren Abschnittes zu betonen. Das ganze hat natürlich weitere, unzählige Variationen.