Musikinstrumente

Panflöte

Eine Panflöte ist ein Holzblasinstrument, genauer gesagt ein Mitglied der Familie der Flöten, wie der Name Panflöte bereits suggeriert. Allerdings ist eine Panflöte nicht immer aus Holz hergestellt. Die Klassifikation als Holzblasinstrument rührt daher, daß die Schwingungen der Luftsäule, die den Ton erzeugen, durch das Blasen gegen einen Spalt erzeugt werden und nicht durch das Schwingen der Lippen, wie es bei einem Blechblasinstrument der Fall ist. Gelegentlich wird die Panflöte auch mit einer Orgel verglichen, was durch den Aufbau des Instruments bedingt ist. Die Orgel besteht aus Orgelpfeifen, während die Panflöte entsprechende Röhrchen hat, die man als einzelne Flöten sehen könnte.

Aufbau einer Panflöte

Eine Panflöte kann aus den unterschiedlichsten Materialien bestehen. Während historisch meist Instrumente aus Knochen, Holz oder Bambus üblich waren, gibt es neuerdings auch Instrumente aus Messing, Aluminium, Glas oder auch verschiedenen härteren Kunststoff-Arten. Die Panflöte besteht aus mehreren Röhrchen, die wie einzelne Flöten fungieren. Hierbei ist jedes Röhrchen unterschiedlich lang. Dadurch ist die schwingende Luftsäule in jedem Röhrchen unterschiedlich lang, und somit erklingt jedes Röhrchen in einer unterschiedlichen Tonhöhe. Die Luftsäule in den einzelnen Röhrchen der Panflöte bringt der Spieler dadurch zum Schwingen, daß er gegen die Oberkante des Röhrchens bläst.

Herkunft der Panflöte

Die Panflöte ist in mehreren Regionen der Erde unabhängig voneinander entwickelt worden. Es wurden Instrumente in Südeuropa, in Südamerika und auch in Indonesien nachgewiesen. Diese weisen zwar keine vollständig identische Bauart auf, sie sind aber alle als Panflöte zu bezeichnen. In Amerika gab es zuerst nur Panflöten, die in mehreren geraden Reihen angeordnet waren, während in Europa die jetzige Form vorherrschte. Die Panflöten aus Asien hingegen waren mit deutlich weniger Röhrchen bestückt. Dort sind die Instrumente in der Gamelan-Musik natürlich auch heute noch, im Vergleich zu den zumeist diatonisch gestimmten europäischen Panflöten, in den zwei traditionellen Tonsystemen Pelog und Slendro gestimmt.